Die Faszientherapie ( FDM = Fasziendistorsionsmodell  ) ist eine besondere Betrachtungsweise von körperlichen Beschwerden.

Diese werden auf bestimmte Faszienverdrehungen oder Faszienverformungen zurückgeführt.

Nach der Rückführung des Gewebes in die Ausgangsposition können Beschwerden verschwinden oder zumindest deutlich gelindert werden.

Oft führt die Behandlung auch zu deutlich mehr Stabilität in den tragenden Körperteilen.

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien